INSPIRATION

101 Things to Do in Winter

Der erste Schnee ist schon gefallen, die Weihnachtsmärkte haben wieder geöffnet. Auch wenn der Kalender etwas anderes sagt – es fühlt sich ziemlich nach Winter an. Ich mag eigentlich nur die ersten Tage mit Schnee – am besten um Weihnachten rum. An Silvester darf es von mir aus auch noch kalt sein; aber danach sehne ich mir den Frühling herbei. Ich bin einfach viel zu verfroren und mag diese dunklen Tage nicht so. Falls es euch auch so geht: Ich habe eine Liste mit 101 Dingen zusammengestellt, wie wir den Winter überleben und vielleicht sogar noch etwas Spaß dabei haben.

Rezept-Ideen
Natürlich gibt es im Winter auch typische Dinge, die wir kochen und essen. Ein paar Winter-Rezepte:

Getränke
1. Glühwein! Alternativ auch Punsch
2. Heiße Schokolade (mit Marshmallows)

3. Haselnusslikör oder Eierlikör

Süßes
4. Gebrannte Mandeln
5. Bruchschokolade (lässt sich auch gut verschenken!)

Bruchschokolade
6. Schokofrüchte
7. Waffeln
8. Plätzchen, z.B. Zimtsterne
9. Lebkuchenhaus
10. Zimtschnecken
11. Spekulatius-Torte
12. Baumkuchen
13. Glühwein-Fruchtgummi
14. Glückskekse fürs neue Jahr backen – mit eigenen Botschaften

Plätzchen (2)
Deftiges
15. Raclette
16. Fondue
17. Suppen oder Eintöpfe
18. Linsencurry
19. Selbstgemachtes Pesto
20. Handbrot

DIY

Ein paar Ideen zum Selbermachen:

21. Selbstgemachter Raumduft
22. Ein Vogelhäuschen
23. Wintersachen stricken oder Häkeln, z.B. ein Stirnband, einen Schal oder Socken
24. Wie früher, als man klein war: Schneeflocken aus Papier basteln und ans Fenster kleben
25. Selbst Geschenkpapier basteln

Geschenkpapier
26. eine Schneekugel basteln
27. Weihnachtskarten basteln
28. Teelichtglas mit Winterlandschaft
29. Winter-Laternen

winterlights

Laterne (via) und Schneekugel (via)

30. Selbst Seife herstellen
31. Etwas upyceln, z.B. aus einem alten Bilderrahmen eine Tafel
32. Badekugeln herstellen
33. Ein Rezepte-Buch basteln
34. Bodybutter
35. Türkranz, z.B. minimalistisch

DIYs

Türkranz (via) und Seife (via)

Fotografie-Ideen
Zugegeben, im Winter draußen zu fotografieren, kann sehr ungemütlich sein. Dennoch lohnt es sich! Ein paar Foto-Ideen:

36. Alte Fotos nachstellen (geht natürlich immer, aber zur Weihnachtszeit sind alle zuhause)
37. Die typischen Motive: Eiszapfen, Schneeflocken

Schatzalp (5)


Auf der Schatzalp in Davos

IMG_0200a
38. Nahaufnahmen von Tannenzweigen mit Schnee
39. In Aktion, z.B. Schneeballschlacht oder beim Schlittenfahren

Davos (11)

Davos in schwarzweiß

40. Schwarzweiß-Fotos
41. Outfits: am besten schwarz-weiß oder mit bunten Elementen wie Rot oder ein kaltes Blau
42. Mit Photoprobs

phtoprobs

Von mir nachgemachte Photoprobs

43. Ideen für Paare
44. Schneeengel
45. Schneemann
46. Sonnenuntergang – geht natürlich immer, aber gibt einen guten Kontrast zum Schnee

Hier noch ein paar Ideen, worauf man beim Fotografieren im Winter achten sollte.

Aktivitäten
Hier ein paar Ideen, was man im Winter so unternehmen kann:

Outdoor
47. Der Klassiker: Schlitten fahren
48. Schlittschuh laufen
49. Eine Schnee-Wanderung machen
50. Das Glühwein-Sortiment auf dem Weihnachtsmarkt durchprobieren
51. Einen Schneemann bauen
52. Eine Schneeballschlacht machen
53. Ski fahren oder Snowboarden – alternativ lernen (ich kann’s bisher auch nicht…)
54. Ein Iglu bauen
55. Eine Hunde-Schlittenfahrt (geht natürlich nur, wenn man im Norden ist…)
56. Schneeengel machen

Davos (2)

Skifahren in Davos

Indoor
57. Beauty-Abend
58. Einen Film-Marathon machen, z.B. Herr der Ringe oder Harry Potter; alternativ Film-Trinkspielabend machen
59.Etwas lernen, z.B. eine neue Sprache oder Sportart
60. Brunchen gehen oder ein schönes Frühstück daheim machen
61.Vor den Kamin kuscheln
62. Alte Familienalben anschauen
63. Ins Hallenbad, in die Therme oder Sauna gehen
64. Einen Kochkurs machen
65. Eine Ausstellung, Kunstgalerie, ein Museum besuchen
66. Ins Kino, in die Oper oder ins Theater (Sneak Preview)

Winter in KN (7)

Konstanz am Bodensee im Winter

67. Zu einer Lesung gehen
68. Zu einem Poetry Slam oder Diary Slam gehen
69. Zu einem Konzert der Lieblingsband gehen oder die kommende Festival-Saison planen
70. Indoor-Flohmärkte besuchen
71. Der Pate schauen, dabei chinesisches Essen essen. Fragt nicht wieso, ist in meiner Familie irgendwie Tradition geworden
72. Mal wieder Briefe schreiben
73. Alte Sachen vor Neujahr ausmisten und erleichtert ins neue Jahr starten
74. Gute Vorsätze fürs neue Jahr machen – und sie dann doch nicht einhalten
75. Urlaubspläne schmieden
76. Freunde und Verwandte besuchen
77. Eine Winter-/Weihnachtsplaylist erstellen
78. Mit Freunden daheim kochen
79. Engagiert euch ehrenamtlich
80. Spendet etwas
81. Monopoly oder Mensch-Ärger-dich-nicht spielen (oder was anderes – die zwei Spiele sind bei uns Weihnachten quasi Pflicht)

Winter in KN (8)

Wohnen
Ein paar Interior-Ideen:

82. Decken! Viele Decken! Noch mehr Decken!
83. Lichterketten
84. Schaukelstühle – perfekt, um es sich gemütlich zu machen und zu lesen
85. helle Töne, wie z.B. Grau oder Weiß

interior

Keep it simple: am besten in Grau und Weiß (via, via & via)

86. viele Lampen, damit es ein bisschen heller ist
87. ein Kamin oder Kachelofen – zugegeben, das hat nicht jeder zuhause. Aber es gibt für mich kaum etwas Gemütlicheres, als wenn man vorm Ofen sitzt und ins Feuer starren kann.
88. winterliche Prints für die Wände
89. Winterpflanzen, z.B. kleine Tannenbäume, Tannenzweige oder Erica
90. Kerzen für eine gemütliche Stimmung

interior2

Adventskranz (via) und Poster (via)

Outfit
91. Lange Wollmäntel
92. Übergroße Schals
93. Onesie – ich hab zwar keinen, aber im Winter sind die sicher toll
94. Stulpen – egal, ob für Beine oder Handgelenke
95. Kuschlige Pyjamas – ich liebe meine Schlafanzughose mit Fuchsmuster
96. Mützen – eigentlich könnte ich sie das ganze Jahr tragen, aber im Winter haben sie wirklich eine Daseinsberechtigung

style

Riesige Schals (via), Onesie (via) und lange Mäntel + Beanies (via)

Reiseideen
97. Neuschwanstein – kitschiger kann’s vermutlich nicht sein
98. Die Schatzalp in Davos
99. Prag – immer eine gute Idee, aber im Winter sicher noch schöner
100. Tollwood in München
101. Neuseeland – 2010 bin ich über den Winter einfach nach Neuseeland geflogen. Es war zwar etwas seltsam, Weihnachten im Sommer zu feiern, aber irgendwie auch schön, drei Sommer hintereinander zu erleben. Irgendwann mach‘ ich das noch mal.

Schatzalp (2)

Die Schatzalp in Davos

Was mögt ihr am Winter? Was macht ihr da gerne?

Für die Hamburger hier ein paar Tipps und für die Berliner.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply