PHOTOGRAPHY

Hallo, Herbst!

Herbst – die wohl schönste und widersprüchlichste Jahreszeit. Mal ist es wunderschön und bunt, mal ist es regnerisch und grau, sodass man sich am liebsten nur noch im Bett verkriechen möchte. Die vergangenen Tage variierten so stark, dass ich teilweise im Wintermantel, teilweise nur in einem leichten Pullover das Haus verließ.

Wie dem auch sei: Gestern zeigte sich der Herbst von seiner besten Seite. Zeit also für das obligatorische alljährliche Herbst-Shooting. Normalerweise fotografiere ich um diese Jahreszeit immer mit meinen beiden Freundinnen Natalia und Cori; da sie beide aber jetzt viel zu weit wegwohnen, hat das natürlich nicht geklappt. Stattdessen konnte ich meine Freundin Resi dafür begeistern. Die Bilder sind dementsprechend mal von ihr, mal von mir gemacht. Viel Spaß!



Es ist ziemlich warm für Ende Oktober und ich weiß nicht genau, ob ich die Jacke ausziehen oder anbehalten soll. Als Foto-Location haben wir uns für Planten un Blomen entschieden, ein Stadtpark, der auch bescheidenerweise als „das grüne Herz Hamburgs“ bezeichnet wird. Ich war zuvor noch nie dort, bin aber sofort begeistert: Die Anlage macht einen liebevoll gehegten Eindruck, im Sommer kann man’s auf einer der grünen Wiesen sicher auch gut aushalten.




Neben uns sind überwiegend Rentner, Touristen oder Studenten unterwegs. Wir ernten ein paar interessiert-verwirrte Blicke, als wir damit beginnen, Laub in die Luft zu wirbeln. Was soll’s, wir sehen die ja eh nie wieder. Die warmen Sonnenstrahlen tun gut auf der Haut. Die Tage davor war es eher grau und kalt, da ist etwas Sonne eine schöne Abwechslung.




Als die Sonne langsam untergeht, wird es deutlich kühler. Nur gut, dass wir noch Mützen und Schals eingepackt haben. Ich bin schon gespannt, welche Foto-Orte wir in Hamburg sonst noch entdecken werden. Hat jemand Tipps?



You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Kuhmagda
    Oktober 30, 2014 at 8:12 am

    Hello….der Herbst ist sooo schön zur Zeit. Ich mag es wenn ich durch den Tag einen leichten Pullover tragen kann und am Abend meine heiss geliebte Winterjacke anziehen darf.
    Übrigens habe ich dich durch deine Cousine K. gefunden. Ich durfte sie letzten Samstag kennen lernen, als sie in der Schweiz war ;-)
    Herzlich
    Kuhmagda

  • Reply
    charlotte
    Oktober 30, 2014 at 6:00 pm

    Sehr schöne stimmige Fotos! Und ich muss sagen, der Hut steht dir ganz ausgezeichnet :)
    Ich mag den Herbst sehr gerne, wegen den Abenden, die man eingekuschelt mit Tee auf der Couch verbringen darf. Und den Nachmittagen, die man draußen verbringen kann, während man die Füße im Herbstlaub vergräbt! GLG Charlotte

  • Reply
    Thea Rees
    Oktober 30, 2014 at 7:09 pm

    Schöne Bilder und dein neues Blogdesign finde ich auch sehr gelungen!!!
    Großes Lob!

    xoxo
    Thea

  • Leave a Reply