WHAT I WEAR

Autumn Style

Es ist Ende Oktober, als wir uns – ich und zwei meiner Freundinnen, darunter Natalia –  auf den Weg machen, um etwas draußen fotografieren zu gehen. Leider ist es bereits recht spät, sodass es bald dunkel wird. Dennoch können wir ein paar Bilder machen. Ein Teil der diesjährigen Herbstshoot-Fotos habt ihr ja bereits hier gesehen. Nun aber zu etwas anderem: Ein neuer Outfit-Post.

Den Rucksack kaufte ich vor meinem Trip nach Amsterdam über Kleiderkreisel. Zuvor hatte ich Ewigkeiten in den weiten des Netzes nach einem Rucksack in der Art gesucht. Ursprünglich wollte ich einen von Urban Outfitters kaufen, doch der war dann leider vergriffen. Mit dem Modell, das ich jetzt habe, bin ich aber sehr zufrieden. Es passt eine Menge rein und die Schultern werden mal zur Abwechslung gleichmäßig belastet.


Schon seltsam: Anfang des Jahres hätte ich vermutlich jeden, der mir gesagt hätte, dass ich mal Outfits auf dem Blog posten würde, für verrückt erklärt. Nicht, dass das etwas Schlechtes oder so wäre. Ich dachte nur einfach nie, dass das meine Welt sein könnte. Natürlich zieh‘ ich mich wieder jeder normale Mensch an. Alles andere wäre momentan wohl auch einfach zu kalt. Aber davon abgesehen hab ich mich nie sonderlich für Mode interessiert. Ich trug meist das, was mir gefiel, was bequem war oder was sich anbot.

– Rucksack: Kleiderkreisel
– Schal: Primark
– Cardigan: H&M
– Shorts: Supré (aus Neuseeland)
– Schuhe: Primark


Dennoch konnte ich in den letzten Jahren feststellen, dass sich mein Stil schon etwas geändert hat: Ich trage kaum mehr Jeans. Stattdessen fanden vermehrt Shorts, Röcke und Kleider Einzug in meinen Kleiderschrank. Woran das liegt, weiß ich auch nicht. Hat sich einfach irgendwie so ergeben.


Im Winter ist das natürlich unpraktisch, dieser Kleidungsstil. Ich weiß auch nicht, ob es über die kalte Jahreszeit noch einmal ein Outfit geben wird. Kann’s mir momentan noch nicht so richtig vorstellen. Aber warten wir’s ab. Vielleicht finde ich ja auch eine gechickte Indoor-Lösung.

Wie sieht’s bei euch aus? Macht ihr auch im Winter Outfitposts draußen? Oder fotografiert ihr euch lieber drinnen?
Merken

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Ariane
    November 20, 2013 at 11:01 pm

    Juhu, Daumen hoch für Rucksäcke! Deiner gefällt mir wirklich gut :) Und ich finds schön, dass du Outfit-Posts machst.

  • Reply
    charlotte
    November 20, 2013 at 6:29 am

    Du bist so eine Hübsche! Wie schon auf Instagram gesagt- der Rucksack <3

  • Reply
    my.written.heartbeat
    November 19, 2013 at 6:36 pm

    Irgendwie erinnerst du mich vom Aussehen her total an Lena Meyer Landrut :D Tolle Bilder und ich mag deinen Stil.
    Liebe Grüße,
    Franzi

  • Reply
    annosarusrex
    November 17, 2013 at 12:55 pm

    dein blätterkrönchen ist so süß :)

  • Reply
    Sunreys
    November 17, 2013 at 12:35 pm

    Dankeschön! :) Und ja, wenn tausende in der Stadt 'rumrennen, das mag ich auch nicht. Vor allem, wenn man noch was auf den letzten Drücker braucht – dann ist immer halb Deutschland unterwegs, haha.
    xx

  • Reply
    diefahrradfrau
    November 16, 2013 at 2:55 pm

    Deine modische Entwicklung gefällt mir, weil du dich offenbar nicht nach vordiktierten Trends richtest, sondern dein eigens Ding machst. Schöne Bilder, die Blätterkrone ist ja mal witzig;)
    LG

  • Leave a Reply