INSPIRATION

101 Things to Do in Autumn

Langsam aber sicher ist der Herbst da. Im Frühjahr fand ich bei Ariane diesen Post über ein paar inspirierende Frühlingsideen für Blogposts. Da dachte ich, ich mach‘ so was auch mal – nur eben für den Herbst und mit Ideen, die auch Leute ohne Blog umsetzen können. Denn eigentlich mag ich diese Jahreszeit: Das Licht ist toll, alles verfärbt sich bunt und man kann die dicken Wollpullis und Mützen wieder tragen.

IMG_4155A
Rezept-Ideen
Der goldene Herbst bringt auch wieder etwas Abwechslung in unsere Küche: Äpfel, Trauben und Pflaumen haben jetzt zum Beispiel Saison. Außerdem gibt es jetzt endlich wieder leckere Kürbis-Rezepte! Ein paar kulinarische Ideen:

Deftiges
1. Der Klassiker: Kürbissuppe – denn was wäre der Herbst ohne?
2. Flammkuchen – entweder klassisch oder auch mit Kürbis
3. Süßkartoffeln aus dem Ofen – ganz einfach: eine Süßkartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden, mit etwas Öl, Kräutern und Gewürzen beträufeln und ab in den Ofen. Je nach Ofen und Größe der Würfel dauert das Ganze circa 30 Minuten.
4. Gemüse-Lasagne oder auch Spinat-Lasagne
5. Kartoffelsuppe – wenn man mal genug von Kürbis hat; wärmt genauso gut!
6. Pasta e ceci – das Tolle daran: man kocht alles in einem Topf. Schmeckt besonders gut mit Rosmarin.
7. Selbstgemachtes Pesto – egal, ob rot oder grün
8. Ein Chili oder Curry
9. Pilzrahmsuppe
10. Mais mit Butter und Salz: Dafür erst den Maiskolben in einen Topf mit heißem, nicht kochendem Wasser für circa 5-10min legen, damit er schön warm ist. Anschließend in einer Pfanne von allen Seiten anbraten, bis er etwas dunkler wird. Mit Butter und Salz servieren – fertig.
11. Geröstete Kürbiskerne
12. Kürbiskernbrot
13. Lauchquiche
14. Ziegenkäse-Tartes

Rezepte_I

Kürbissuppe und Flammkuchen

Süßes
15. Versunkener Apfelkuchen, z.B. von Rehlein backt
16. Pflaumen-Crumble
17. Apfelchips, z.B. wie hier erklärt
18. Quittengelee, z.B. wie hier
19. Karamellisierte Äpfel, beispielsweise wie hier gezeigt
20. White Chocolate Pumpkin Cheesecake

Getränke
21. Heiße Schokolade mit Marshmallows
22. Spicy Chai Latte
23. Cider, wie etwa hier gezeigt
24. Holunderblütensirup

Chai Latte

Autumn: the year’s last, loveliest smile. – William Bryant

DIY
Irgendwie hat man im Herbst wieder mehr Zeit, sich kreativ auszutoben. Hier sind ein paar DIY-Ideen für euch:

Basteln und Werkeln
25. Eine Laterne bzw. Lampions
26. Ein Windlicht mit Blättern bzw. aus einem Stück Holz oder ein Kürbis-Teelicht
27. Kerzen selbst gießen28. Einen Türkranz, z.B. aus Hagebutten, herstellen
29. Tannenzapfen anmalen
30. Eine Krone aus Blättern (für Fotos) basteln
31. Kürbisseife herstellen
32. Porzellan bemalen
33. Eine Tafel aus einem Baumstamm machen
34. Blätter abpause – der Klassiker quasi. Einfach Blätter sammeln und mit Holz oder Wachsmalstiften abpausen.

DIY_HerbstII

via und via

Textilien
35. Ein Halloween-Kostüm nähen – ein DIY dazu wird’s bald noch auf dem Blog geben
36. Einen Schal, ein Stirnband oder Socken stricken oder häkeln
37. Etwas upcyceln, zum Beispiel aus einem alten Pulli Faustlinge nähen
38. Einen Kürbis stricken, wie z.B. hier
39. Einen Strickpouf herstellen
40. Blätterprints auf Textilien, z.B. wie diese Stoffservietten
41. Eine alte Decke in einen Poncho verwandeln
42. Einen Quilt nähen
43. Ein Kirschkernkissen herstellen

DIY_Herbst

via und via

Keep calm and love autumn.

Foto-Ideen
Das Licht ist am Herbst am schönsten. Für gute Fotos am besten zur Golden Hour – also ein bis zwei Stunden vor Sonnenuntergang – ab nach draußen. Ein paar Foto-Ideen:

44. Detail-Fotos machen: zum Beispiel von Blättern oder Ästen mit Wassertropfen
45. Das schlechte Wetter nicht scheuen: Im Regen oder Nebel Fotos zu machen, kann sich lohnen. Durch den Nebel entsteht direkt eine geheimnisvolle Atmosphäre.
46. Foto-Shootings mit Freunden machen – macht am meisten Spaß
47. Den Sonnenuntergang an einem besonderen Ort fotografieren
48. In einen Blätterhaufen springen oder mit Blättern werfen
49. Outfitfotos mit den typischen Herbstfarben, dickem Schal und Mütze

Herbst Fotos_IV
50. Locations: Als Location eignen sich beispielsweise ein Kürbisfeld, ein Wald oder ein Maisfeld
51. Etwas aus Blättern formen, z.B. ein Herz
52. Kürbis vor den Kopf halten
53. Mit Silhouetten im Licht der untergehenden Sonne spielen
54. Herbstliche Elemente einsetzen, z.B. Blätter, Kürbisse, Äpfel oder Maiskolben
55. Abandoned Places suchen – gibt die besondere Gruselstimmung
56. Stillleben mit herbstlichen Früchten und herbstlichem Gemüse

Weitere Foto-Ideen findet ihr hier.

Autumn is a second spring when every leaf is a flower. – Albert Camus

IMG_9478A
Aktivitäten

Outdoor 
57. Einen Herbst-Spaziergang machen
58. Einen Kurztrip machen und einfach mal übers Wochenende wegfahren. Paris ist zum Beispiel im Herbst auch sehr toll!
59. Eine Blätterschlacht mit Freunden
60. Einen Drachen steigen lassen
61. Kastanien und Blätter sammeln
62. Ein Lagerfeuer machen
63. Die eigene Stadt aus den Augen eines Touris erkunden
64. Eine Radtour machen, solange es noch nicht zu kalt ist
65. Im Regen tanzen
66. Ein Picknick machen – mit Decke geht das auch im Herbst noch gut
67. Äpfel pflücken gehen
68. Auf den Wochenmarkt gehen und sich mit herbstlichem Gemüse eindecken
69. Etwas anpflanzen – was genau, erklärt euch diese Seite
70. Auf ein Kürbisfeld gehen und sich den schönsten Kürbis aussuchen
71. Sich im Maisfeld verirren

I cannot endure to waste anything so precious as autumnal sunshine by staying in the house. – Nathaniel Hawthorne.

Indoor – auch bei Regen möglich
72. Dicke Sachen wieder aus dem Schrank hervorholen
73. In die Therme gehen
74. Filmabend machen
75. Ins Kino oder Theater gehen
76. Ins Museum gehen
77. Lesen – egal, ob Zeitschriften oder Bücher. An regnerischen Tagen mit einer Tasse Tee immer noch am schönsten.
78. Eine Halloween-Party feiern
79. Einen Kürbis ausschnitzen
80. Einen Spieleabend machen
81. Auf ein Konzert gehen

Herbst_Fotos
82. Ins Café gehen – geht natürlich das ganze Jahr, aber im Herbst ist es irgendwie am gemütlichsten
83. Auf den Flohmarkt gehen – am besten indoor
84. Es sich zuhause gut gehen lassen, z.B. in der Badewanne
85. Einfach mal einen Tag im Bett liegen bleiben
86. Eine Pyjamaparty machen
87. Eine Herbst-Playlist erstellen oder bereits erstellte bei Spotify anhören
88. Puzzeln
89. Durchs Teesortiment probieren
90. Thanksgiving oder das Erntedankfest feiern
91. Die neue Glühweinsaison einläuten
92. Scrapbooken oder Fotoalben vom letzten Urlaub anlegen
93. Essen oder anderes Spenden

Wohnen
Im Herbst verbringen wir wieder mehr Zeit drinnen. Ein paar Ideen, wie ihr euch daheim noch wohler fühlt:

94. Herbstliche Prints oder Naturfotos aufhängen
95. Überall in der Wohnung Decken verteilen – so kann man sich immer und überall einkuscheln
96. Alte Sachen ausmisten – schadet auch im Herbst nicht; die Sachen kann man dann spenden oder verkaufen
97. Herbstliche Blumen kaufen oder pflücken, Deko-Ideen dazu findet ihr hier
98. Akzente in Senfgelb, Olivgrün und Bordeaux setzen
99. Die Wohnung auf den Winter vorbereiten, wie beispielsweise hier empfohlen
100. Zurück zur Natur: Die Wohnung herbstlich dekorieren mit Kürbissen, Äpfeln, Nüssen und Blättern
101. Licht ins Spiel bringen: Egal, ob durch Kerzen oder Lampen

Herbst_FotosII

Wie verbringt ihr am liebsten die herbstlichen Tage? Habt ihr noch mehr Tipps?

Noch mehr herbstliche Ideen findet ihr auf meiner Pinnwand bei Pinterest.

Für die Hamburger unter euch gibt es hier noch weitere Tipps, was man in Hamburg im Herbst so erleben kann.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Katharina
    Oktober 17, 2016 at 10:34 pm

    Yeah – diesen Herbst wird mir nicht langweilig ;) Selbst and er Côte d’Azur werde ich eingiges davon umsetzen!
    Danke für die Ideensammlung, ich hoffe sie ist dieses Jahr noch genauso aktuell ;)

    Ahoi, Katharina

  • Reply
    Hamburg im Herbst – Copycat
    November 13, 2015 at 8:53 pm

    […] Ein paar Inspirationen für Herbst-Shootings habe ich bei Pinterest hier und hier (zusammen mit einer Freundin) gesammelt. 101 Ideen, was ihr im Herbst alles unternehmen und kochen könnt, findet ihr hier. […]

  • Reply
    Paleica
    November 12, 2015 at 9:24 am

    yummy yummy, tolle rezeptideen. die gestrickten kürbisse finde ich super. aber der herbst ist sowieso immer schon meine liebste jahreszeit gewesen :)

  • Reply
    Stefanie
    Oktober 2, 2015 at 3:59 pm

    Diese Liste ist so toll! Beim Durchlesen kriegt man total Lust, das alles zu machen! Ich hoffe immer, dass der November nicht schon zu winterlich ist, so dass man noch ganz viele Herbstsachen machen kann. Danke für deine Inspirationen!

  • Reply
    Sabine
    Oktober 2, 2015 at 10:22 am

    Liebe Petra,
    eine tolle Zusammenstellung! Da hast du dir ja echt viel Arbeit gemacht :)
    Besonders die Punkte unter „Aktivitäten“ sind schön, auf viele davon freue ich mich schon :) Außerdem ist der Herbst für mich eine echte Kuschelzeit ;)
    xx Sabine

  • Leave a Reply