WHAT I WEAR

Grau-blaue Oversize-Liebe

Heute möchte ich mal wieder ein Outfit zeigen. Momentan sieht die Outfit-Sammlung eher dürftig auf diesem Blog aus. Ich weiß auch nicht, ob sich das je ändern wird – ich bin einfach kein Mode-Püppchen. Von Trends halte ich nicht viel, ich versuche meinen Konsum in Maßen zu halten und kaufe, so oft es geht, nicht etwa bei Gina Trikot (schreibt man das so…?), Primark und Co. ein – sondern lieber Second Hand.

Den Mantel, den ihr auf den Bildern seht, kaufte ich zum Beispiel über den Kleiderkreisel. Im Winter ist er fast schon etwas dünn, aber mit dem dickem Schal geht das schon. Ansonsten ist er aber super für die Übergangsjahreszeiten. Das Stirnband hat übrigens meine Mum gestrickt – ich liebe, liebe, liebe es! Deswegen trage ich es vermutlich auch ständig. Meine neue Errungenschaft: die Armstulpen in Fuchs-Optik. Und ich muss zugeben, ich habe sie im Sale gekauft. Scheinbar bin ich auch nur eine Frau, die sich von roten Preisschildchen hinreißen lässt. Ich vermute ja, dass diese Sale-Schilder einen Schalter im Gehirn auslösen und vernünftige Gedanken nicht mehr möglich sind. Aber ich liebe meine Füchse und bin sehr froh, sie zu haben.

Natürlich findet man auch in meinen Kleiderschrank einen Oversize-Pulli. Oder zwei. Oder drei. Gut, in dieser Hinsicht folge ich den Trends scheinbar doch. Aber ich habe riesige Pullis schon immer geliebt. Als ich jünger war, trug ich auch hin und wieder alte Pullis von meinem Papa. Ich liebe dieses Gefühl, wenn man irgendwie in diesen riesigen Pullis zu verschwinden scheint.

Den Rucksack zeigte ich euch bereits schon mal hier. Auch ihn habe ich auf Kleiderkreisel gefunden. In Amsterdam war er mein treuer Begleiter, seitdem führen wir eine On-Off-Beziehung. Mal finde ich ihn super und würde ihn am liebsten überall mitnehmen, mal campiert er in einer dunklen Ecke in meinem Kleiderschrank.

Zugegeben, die Schuhe sahen schon einmal besser aus. Aber prinzipiell gilt bei mir auch hier: Hauptsache bequem, das Aussehen ist zweitrangig. Und solange es nicht regnet, sind diese Stiefelchen toll: Man muss einfach nur reinschlüpfen. Ja, etwas faul bin ich auch. Ich geb’s ja zu.

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Farben gehören mit zu meinen Lieblingsfarben bei Kleidung. Ich mag schlichte, dunkle Farben. Hin und wieder darf’s ein farbiger Akzent sein, im Großen und Ganzen halte ich mich aber eher unauffällig. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich als Kind immer die schrägsten Kombinationen getragen habe / tragen musste. Aber das ist eine andere Geschichte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bis bald und noch ein schönes Wochenende!

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Liane Völker
    Januar 25, 2014 at 7:43 pm

    OHHHH, ich will diesen Schal haben, gibt es den irgendwo? Wollte mir ja jetzt vor Island bzw meiner "Weltreise" noch einen aus Merinowolle häkeln, aber ich befürchte fast mir wird die Zeit nicht mehr reichen :(

    Lg Lilli

    • Reply
      anothercopycat
      Januar 26, 2014 at 6:14 pm

      Den Schal gab's neulich im Zara-Sale für 4€ :D der ist so toll.

  • Reply
    Thea Rees
    Januar 26, 2014 at 1:19 pm

    Tolle Outfits mit genialen Farbkombinationen!

    xoxo Thea

  • Reply
    Ariane
    Januar 26, 2014 at 1:36 pm

    Das Outfit ist toll, und am besten gefällt mir ja diese Hintergrundwand :) Passt alles wunderbar zusammen, und auch die Farben sind einfach toll! Danke für deinen Kommentar übrigens – ich würd sehr gerne auch deine Schreibtischbilder sehen. Drei Hausarbeiten sind auch nicht ohne, da wirst du ja wahrscheinlich auch gut beschäftigt sein über die Semesterferien… ich habe auch noch zwei vor mir. Viel Erfolg auf jeden Fall!

  • Reply
    Sändrä
    Januar 27, 2014 at 5:28 pm

    Ich finde das Outfit echt toll. Vor allem die Armstulpen sind klasse. Die hätte ich mir auch sofort gekauft.

  • Reply
    Blaubarschmaedl
    Januar 29, 2014 at 12:44 pm

    Ohh was für ein tolles, kuscheliges Outfit – mir gefallen ganz besonders die Strickteile und der Rucksack (hab genau den gleichen leider letztens erst wegschmeißen müssen-,-)
    Liebe Grüße, Chrissie.

  • Reply
    Tania P.
    Februar 27, 2014 at 9:28 pm

    Also ich bin heute schon zum zweiten mal hier und hab mich jetzt entschieden dir zu folgen :D
    Keine ahnung warum nicht schon das erste mal als ich hier war!
    Aber dein Blog gefällt mir echt gut und du hast es verdient auf jeden Fall noch mehr Follower zu haben! :))

    Liebste Grüße,
    Tania
    http://www.amovivorido.blogspot.de/

  • Leave a Reply