RECIPES

Beeren-Crumble

Crumble gehört für mich zu den einfachsten Desserts ohne richtiges Backen. Viele Zutaten braucht man dafür auch nicht – perfekt also für einen Sonntag.
 
ZUTATEN
►Circa 200g Tiefkühlbeeren (Menge je nach Form)
► 40g Butter
► 60g Mehl
► 20g gemahlene Mandeln
► 50g Zucker (braun oder weiß)
 

 
ZUBEREITUNG
Beeren in eine Auflaufform geben. Butter mit Mehl, Mandeln und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Händen zu Butterstreuseln zerkneten. Ofen auf 180°C vorheizen, Streusel über Beeren geben und für circa 25min im Backofen lassen. Am besten lauwarm servieren – fertig.
 

 
Und was macht ihr, wenn ihr nicht viel Zeit zum Backen, aber Lust auf etwas Süßes habt? :) Ihr könnt mir auch gerne einen Link zu euren Lieblingsrezepten da lassen.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    NIna
    September 19, 2015 at 7:04 pm

    mmh, der sieht ja richtig lecker aus, probiere ich auf jeden Fall mal aus!
    liebe grüße, nina von najsattityd:)
    p.s. du hast da einen sehr schönen blog-respekt!

  • Reply
    ella
    Juni 24, 2015 at 9:51 am

    Oh sieht das lecker aus.Mein letzter Crumble ist nix geworden. Ich probier bei nächsten Mal dein Rezept aus.
    Lg ella

  • Reply
    ella
    Juni 24, 2015 at 9:51 am

    Oh sieht das lecker aus.Mein letzter Crumble ist nix geworden. Ich probier bei nächsten Mal dein Rezept aus.
    Lg ella

  • Leave a Reply