RECIPES

Sushi

Seit ich in Neuseeland war, liebe ich Sushi. Davor konnte ich mir nicht vorstellen, dass mir das schmeckt, weil ich viele Fischsorten nicht mag. Am anderen Ende der Welt hab‘ ich mich dann aber doch davon überzeugen lassen. Manchmal muss man eben doch über den eigenen Schatten springen und Neues ausprobieren. Jedenfalls hab ich jetzt schon 3x selbst Sushi gemacht und jedes Mal ist es gelungen. Hier ein paar Eindrücke vom letzten Mal:









Unsere Zutaten:
» 250gr Reis (für vier Personen)
» Nori-Blätter
» Thunfisch
» (Räucher)Lachs
» Gurke
» Karotte
» Frischkäse
» Sojasauce
» Wasabi

Man kann natürlich noch viele andere Sachen wie Avocados, Krebse, Hähnchen usw. reinmachen. Wir haben uns auf die fünf Zutaten „beschränkt“, weil die jedem schmecken und wir’s auch nicht übertreiben wollten.

Habt ihr schon mal Sushi selbst gemacht? Beziehungsweise: Mögt ihr Sushi überhaupt?!

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Libra
    August 9, 2012 at 7:44 pm

    Neuseeland? Wow! Neid!

    Danke dir! :) Ich freue mich immer über neue Leser!

  • Reply
    Babsi
    August 8, 2012 at 9:33 pm

    Ich mag ebenfalls sehr gerne Sushi. Hab mich noch nicht selbst daran gewagt, es mir zuzubereiten. Aber in Deiner Anleitung sieht es so einfach aus, das ich es demnächst doch mal versuchen möchte.
    Alles Liebe
    Babsi

  • Reply
    Mehms
    August 8, 2012 at 5:45 pm

    Also ich hatte ein mal Sushi probiert und es war absolut nicht mein Fall. Ich mochte den Geschmack, die Konsistenz und die Kälte des Sushis gar nicht. :/ Aber den Step-by-Step Post finde ich gut. Ist immer sehr hilfreich, wenn man denn so etwas vor hat.
    Und danke. Selbstgemachtes, genau so wie bei dir, ist oft echt besser. :)

  • Leave a Reply