TRAVEL

Zandvoort

Der Sommer verabschiedet sich allmählich, die Sonne verschwindet auf die Südhalbkugel und das Regenwetter dominiert wieder den Alltag. Klingt doof, ist es irgendwie auch. Obwohl ich den Herbst echt sehr mag, gibt es Tage, an denen ich mir die lauen Sommernächte zurückwünsche, an denen man selbst nachts noch keinen Pulli braucht. Oder die Tage daheim am Bodensee, mit riesigen Eiskugeln oder entspannten Abenden auf dem Balkon. Um dem Schmuddelwetter draußen zu entgehen, nehme ich euch heute mit auf eine Reise ans Meer, genauer gesagt: nach Zandvoort aan Zee, einem Ort an der niederländischen Westküste.

 

 

 

 

 

 

Von Amsterdam aus ist man mit dem Zug in gut 25-30min da, das Ticket kostet 9,50€ für Hin- und Rückfahrt. Ideal also für einen Tagesausflug. Da ich schon gefühlte Ewigkeiten nicht mehr am Strand war, war das für mich ein absolutes Muss! Das Rauschen der Wellen im Ohr, die hypnotische Wirkung des endlosen Blau, wenn man einfach nur in Richtung Horizont starrt, der weiche Sand unter den Füßen… kurz: ich liebe das Meer und das alles drum herum!



Natürlich musste dann auch ein Eis her – denn wie soll man mehrere Stunden in der Sonne ohne Eis aushalten? Das Magnum Strawberry & White kann ich jedenfalls sehr empfehlen – einfach nur lecker!

Neben uns kamen leider auch viele andere auf die Idee, ans Meer zu fahren. Wahrscheinlich waren zu dem Zeitpunkt gerade Schulferien. Der ganze Trubel war mir fast schon zu viel. Aber was will man machen?! Immerhin am Meer! Da muss man auch mal ein kleines Opfer auf sich nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Ich vermisse den Strand jetzt schon. Wahrscheinlich dauert’s auch ewig, bis ich wieder ans Meer komme. Für dieses Jahr ist noch ein Kurztrip nach Paris geplant, nächstes Jahr wird’s hoffentlich nach Skandinavien und Ungarn gehen; wenn alles lappt, kann ich dann nämlich zwei Freundinnen von mir besuchen. Sieht also momentan nicht so nach Meer aus. Aber man weiß ja nie!

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    christine polz
    September 12, 2013 at 8:37 am

    Das kann ich nur zu gut verstehen! Vom Licht her mag ich den Herbst total gern, aber dafür müsste es auch irgendwann mal wieder aufhören zu regnen. Und wir haben hier leider gerade so richtig typisches und kaltes Regenwetter…

  • Reply
    Chrissy
    September 10, 2013 at 2:40 pm

    aaaaaah, wenn ich deine Bilder sehe, will ich auch an den Strand….und zwar JETZT und SOFORT!!! :D

    Tolles Strandoutfit hast du an, gefällt mir!

    Ganz liebe Grüße

    Frau Huegel

  • Reply
    BlueBacardi
    September 10, 2013 at 2:22 pm

    Hui da war es ja ganz schön voll! Aber kein Wunder, wahrscheinlich wollten alle die letzten Sonnenstrahlen genießen, kann ich sehr gut nachvollziehen :) Schöne Bilder, jetzt habe ich auch wieder Lust auf Strand und Meer!

  • Leave a Reply