RECIPES

Zitronengrassuppe

So langsam wird es draußen immer herbstlicher. Damit fängt für mich die Suppensaison wieder an. Ich liebe zwar Suppen mit typischen Herbstzutaten wie Kartoffeln oder Kürbis, ab und zu brauche ich aber etwas Abwechslung. Neulich habe ich mich mal an einer Zitronengrassuppe versucht. Das Ergebnis möchte ich heute mit euch teilen.

IMG_9161A

Die schön frischen Zutaten + Kokosmilch

Ihr braucht:
» 1/2 Zwiebel
» 1 Stängel Zitronengras
» etwas Knoblauch
» Ingwer (circa 10gr)» 375ml Gemüsebrühe
» 400ml Kokosmilch
» 1/2 Paprika
» 2 große Champignons
» 1 Karotte
» 1 Lauchzwiebel
» 1/2 Limette
» Sojasauce

IMG_9166A

IMG_9163A

So geht’s:
Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Zitronengras in kleine Röllchen schneiden. Die Gemüsebrühe nach Anleitung zubereiten. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Zitronengras in einer Pfanne kurz andünsten.

IMG_9169A

Die Gemüsebrühe in einem großen Topf mit der Kokosmilch vermischen und die Zwiebel, den Knoblauch, Ingwer und Zitronengras hinzugeben. Für 5-10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Paprika, Champignons, Karotte, Lauchzwiebel klein schneiden und in einen Teller / ein Schälchen geben. Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Zitronengras aus der Suppe holen (z.B. mit einem Sieb) und die Suppe über das Gemüse geben.

IMG_9175A

IMG_9177A

Die Suppe, nachdem Knoblauch, Ingwer, Zwiebel und Zitronengras abgeschöpft wurden

Alternativ könnt ihr das Gemüse davor auch erst etwas weich kochen. Guten Appetit!

IMG_9186A

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    option wealth Sydney
    September 19, 2017 at 3:32 pm

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Infos here|Here you will find 57484 more Infos|Infos on that Topic: anothercopycat.com/zitronengrassuppe/ […]

  • Reply
    why not try these out
    September 23, 2017 at 4:12 pm

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Informations here|Here you can find 12941 additional Informations|Informations to that Topic: anothercopycat.com/zitronengrassuppe/ […]

  • Leave a Reply